Wenn sich zwei streiten

Ratgeber

Scheitert eine Ehe, stellt sich oft die Frage, was mit der gemeinsamen Immobilie passiert. Optionen gibt es viele, aber welche passt auf die eigene Situation?

Ängste und Zweifel beim Immobilienkauf beseitigen

aengste und zweifel

Durch unsere fachliche PrĂŒfung helfen wir Ihnen, die mit einem Immobilienerwerb verbundenen Risiken einzuschĂ€tzen und zu minimieren. Viele BaumĂ€ngel sind fĂŒr Laien nicht sofort erkennbar. Oft kennt der Besitzer eines alten Hauses die MĂ€ngel selbst nicht und eine GewĂ€hrleistung vom VerkĂ€ufer fĂŒr spĂ€ter entdeckte MĂ€ngel gibt es in der Regel nicht. SchĂŒtzen Sie sich vor finanziellen Überraschungen und erfahren Sie vor dem Kauf, welche Kosten zusĂ€tzlich auf Sie zukommen.

Die Auflassungsvormerkung

Auflassungsvormerkung

Um die Interessen des KĂ€ufers zu sichern, ist es notwendig, eine Auflassungsvormerkung vorzunehmen. ImmobilienkĂ€ufer sollten daher auch erst den Kaufpreis an den VerkĂ€ufer zahlen, wenn die Vormerkung im Grundbuch durch den Notar erfolgt ist. Die Auflassung gilt rechtsverbindlich als Zusage fĂŒr den KĂ€ufer, als neuer EigentĂŒmer eines GrundstĂŒcks oder einer Immobilie im Grundbuch eingetragen zu werden.