Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Das mache ich doch gerne!

Artikel 12 der EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) fordert, dass ich Ihnen „in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form [und] in einer klaren und einfachen Sprache“ erkläre, was hier auf dieser Webseite geschieht. Da ich dabei nicht davon ausgehen darf, dass Sie fünf Jahre Informatik, Jura oder Raketeningenieurwesen studiert haben, soll ich hier also Klartext schreiben. Ok, dann machen wir das!

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§1 Hosting
Diese Website wird offiziell von mir Manfred Sedlmeier für meine Firma Finanzhaus Sedlmeier gehostet. Ich (persönlich) habe mit meiner Firma Finanzhaus Sedlmeier im mündlich im Innenverhältnis einen Aufarbeitungsvertrag nach Art. 28 EU-Datenschutzgrundverordung geschlossen und versichere alle geschäftlichen Daten vertraulich zu behandeln. Das Hosting wurde ausgelagert an den Hosting-Anbieter 1&1 bzw. Ionos.

§2 Plugins
Diese Website nutzt ein paar Plugins. Diese Plugins machen allerhand: Einige beschleunigen den Aufbau der Website, andere sorgen für schöne Schriftarten und Fotos, ein Inhaltsverzeichnis oder besonders schöne Sitemaps. Letzter führen dazu dass Sie diese Website überhaupt finden konnten. Wie dem auch sei: Nahezu jedes dieser Plugins sendet Daten an die Server welche dann genau die benötigten Daten zurücksenden, damit Sie hier eine hübsche Website sehen können.

§3 Google Analytics und sonstiges Tracking
Ja, diese Website nutzt Google Analytics und auch die Standard-Wordpress-Statistiken. Dies dient dazu zu sehen ob die Website auch vollständig geladen und auf allen Geräten richtig dargestellt wird, und die Links funktionieren (z.B. Fehler 404!) und welche unserer Texte lieber gelesen werden und welche wir besser austauschen sollten. Alle Daten werden vor der Verarbeitung in den Statisiken anonymisiert.

§4 Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist kein Punkt auf dem Bildschirm wie manchen vermuten. Es handelt sich um einen Code von Facebook, mit dem wir identifizieren ob jemand über eine Facebookwerbung auf unsere Seite gelangt ist. Somit sehen wir ob sich unsere Werbung sinnvoll ist oder nicht.

§5 Kontaktaufnahme
Nun zur Kontaktaufnahme: Falls Sie mir eine E-Mail senden oder unser Kontaktformular nutzen, müssen Sie damit leben, dass ich Daten von Ihnen erhalte. Ich erhalte nur die Daten die Sie eingeben mit Sendedatum in Form einer Email. Sie dürfen davon ausgehen, dass ich Ihre Daten genauso gut behüte wie alle meine übrigen E-Mails auch.

§6 Cookies
Sie wissen, was ein Cookie ist? Nein? Ok, das erkläre ich gerne kurz. Manche Menschen haben Angst vor Cookies, weil sie glauben, dass man damit herausbekommen kann, ob sie (diese Menschen mit der Angst) gestern Abend auf einer Schmuddel-Seite waren oder was Sie bei Amazon so bestellt haben. Deswegen möchte kaum jemand, dass eine Website Cookies speichert.

De facto ist es so, dass Websites ohne Cookies heute kaum noch funktionieren, Third-Party-Cookies (das sind die bösen) nutzen wir nicht.
Unsere Website nutzt ausschließlich First-Party-Cookies, die Einstellungen bezüglich unserer Website speichern. Zum Beispiel wird hier gespeichert, ob Sie der Datenschutzerklärung zustimmen.

§6 Schlussbestimmungen
Last but not least: Das Thema Datenschutz liegt mir wirklich am Herzen.

Passend finde ich Einführung zuständigen EU-Justizkommissarin Věra Jourová:
„Es geht [bei der DSGVO] um gesunden Menschenverstand und Verhältnismäßigkeit. Wenn Ihnen jemand eine E-Mail schreibt und Ihnen zugesteht, dass Sie seine Daten verwenden dürfen, dann ist doch klar, dass er Ihnen eine Einwilligung erteilt.“ Quelle – Interview die Zeit

Selbstverständlich finden die die kompletten Datenschutzbestimmungen in Juristendeutsch auch auf unserer Website unter dem Button Datenschutz 😉.

Mit Klick auf Personalisieren können Sie alle Dienste nach belieben aktivieren/deaktivieren.

Jetzt anrufen

Kennen Sie schon unsere kostenlose Immobilien Marktwertemittlung

Ausdruck Wertermittlung